0,00 €*
Positionen anzeigen
 
 
Zurück
Vor

Acetyl-Coenzym A

Gewicht

Hersteller Genaxxon bioscience



Artikel-Nr.: M3210.0010

shipped at RT, store at -20°C

CAS-Nr: 75520-41-1
 

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-2 Werktage

43,48 € *
 
 
 
 
 

Produktinformationen "Acetyl-Coenzym A"

Acyl-CoA ist die allgemeine Bezeichnung für eine durch Coenzym A aktivierte Fettsäure. Fettsäuren sind relativ reaktionsträge und müssen deshalb vor Reaktionen mit Coenzym A aktiviert werden. Das entscheidende Enzym ist die Acyl-CoA-Synthetase, auch Thiokinase genannt. Die Fettsäure wird zunächst durch die Thiokinase (Anlagerung von AMP) zu Acyl-Adenylat. Dieses reagiert unter Abspaltung von AMP und Anlagerung von CoA (katalysiert wieder durch die Thiokinase) zu Acyl-CoA. Entsprechend kann auch Essigsäure aktiviert werden und bildet das Acetyl-CoA.

Konzentration und Haltbarkeit
Arbeitslösung: Optimale Lösungsmittel sind Wasser oder wässrige Lösungen mit einem schwach sauren pH-Wert von 4 bis 5.
Lagerbedingungen (Arbeitslösung): -15°C bis -25°C
Eine Lösung von 50mg/mL in Phosphatpuffer, pH 7, ist für 3 Wochen bei -15°C bis -25°C stabil. Nicht eingefrorene Lösung müssen sofort benutzt werden.

 
 
 

Technische Daten:

Assay: ca. 95% (HPLC); Assay: min. 83% (enzymatic); Solubility (1%, H20): clear, colourless, Loss on drying: max. 5%; C23H35Li3N7O17P3S; MW: 827.37 g/mol.

Sicherheits Hinweise / Safety

H-Sätze: H315, H319, H335
GHS-Symbole: GHS07
R-Sätze: R36/37/38
Gefahrstoffkürzel: Xi

Klassifizierungen / Classification

EC-Nr: 278-233-4
CAS-Nr: 75520-41-1
eclass-Nr: 34-16-05-90

Dokumente - Protokolle - Downloads

Hier finden Sie Infos und weiterführende Literatur zu Acetyl-Coenzym A

   Zertifikate

   Kategorienlisten

 
 
 

Kundenbewertungen für "Acetyl-Coenzym A"

 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Bewertung schreiben

 
 
 
 
 
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.