0,00 €*
Positionen anzeigen
 
 
Zurück
Vor

Aminosäureanalyse (oxidative Hydrolyse)

Verschiedenes

Hersteller Genaxxon bioscience



Artikel-Nr.: P2145.0005

 

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-2 Werktage

235,75 € *
 
 
 
 
 

Produktinformationen "Aminosäureanalyse (oxidative Hydrolyse)"

Der Aminosäureanalyseservice beinhaltet die Totalhydrolyse einer Probe, die Trennung der Aminosäuren mittels HPLC, die chemische Modifikation der freien Aminosäuren mit Ninhydrin (Nachsäulenderivatisierung), einen ausführlichen Ergebnisreport und die Übermittlung der erhaltenen Daten als pdf-file.

Es werden reine Proben benötigt. Salze und Puffer oder Detergenzien wirken sich negativ aus. Primäre und sekundäre Amine würden mit den entstehenden Carbamaten reagieren und somit die Ergebnisse verfälschen, während Salze (besonders starke Puffer) den pH beeinflussen, was bis zu einem kompletten Misslingen der Hydrolyse oder der Derivatisierung führen kann. Zusätzlich sind größere Mengen an Glycerin oder Kohlenhydrate problematisch, da Glycerin nichtflüchtig und hygroskopisch ist und Kohlenhydrate verkohlen und die Aminosäuren an sich binden. Chitinhaltige Proben, Knochen, oder Knorpelmaterial wie auch Blutplasma lassen sich gut analysieren.

Für die Analyse von Proteinen werden 25µg bis 100µg (500pmol bis 2nmol) an Protein benötigt. Die genaue Menge hängt vom jeweiligen Molekulargewicht des Proteins ab. Für die Analyse von Peptiden reichen geringere Mengen aus. Es werden 5µg bis 20µg (5nmol bis 25nmol) benötigt. Die Proben können lyophilisiert oder in Lösung an Genaxxon verschickt werden.

Die Totalhydrolyse (P2145.0001) ist notwendig, wenn es sich um die Analyse von gebundenen Aminosäuren handelt. Für die Bestimmung freier Aminosäure wird keine Totalhydrolyse benötigt (P2145.0002). Da Methion und Cystein bei der Totalhydrolyse zerstört werden, bieten wir die oxidative Totalhydrolyse zur quantitativen Bestimmung dieser Aminosäuren an (P2145.0005).

 
 

Sicherheits Hinweise / Safety

Klassifizierungen / Classification

eclass-Nr: 25-14-10-90

Dokumente - Protokolle - Downloads

Hier finden Sie Infos und weiterführende Literatur zu Aminosäureanalyse (oxidative Hydrolyse)

   Allg. Daten 1

 
 
 

Kundenbewertungen für "Aminosäureanalyse (oxidative Hydrolyse)"

 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Bewertung schreiben

 
 
 
 
 
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.