Hochwertige Produkte
Kundenspezifische Lösungen
Persönlicher Kontakt
Schneller Service
Kompetenter technischer Support +49(0)731-3608-123

HEPES Pufferqualität

Vorteile im Überblick

  • Hochwertige Produkte
  • Kundenspezifische Lösungen
  • Persönlicher Kontakt
  • Schneller Service
  • Kompetenter technischer Support +49(0)731-3608-123

52,99 €*

Gewicht
Produktnummer: M6370.0100
Lieferzeit: 3 - 8 Werktage
Für genaue Informationen zum Liefertermin wenden Sie sich bitte an Genaxxon.

Shipment: not cooled. Store at +15°C to +30°C. For laboratory usage only!
Produktinformationen "HEPES Pufferqualität"

Hepes (N-2-Hydroxyethyl)piperazin-N'-2-ethansulfonsäure) dient in der Biochemie, Molekularbiologie, Mikrobiologie und Zellkultur als Puffersubstanz mit optimalem Pufferbereich bei pH6,8 - 8,2 (pKs = 7.55 (20°C). Hepes gehört zu den "Goods Puffern". Dr. Norman Good et al. beschreibt in seiner Arbeit aus dem Jahre 1966 eine Auswahl and "biologischen" Puffern die alle bestimmte Eigenschaften haben. Diese Eigenschaften sind: pKa zwischen 6,0 und 8,0, hohe Löslichkeit, ungiftig, minimaler Effekt auf biologische Reaktionen, sehr geringe Absorption zwischen 240nm und 700nm, enzymatische und hydrolytische Stabilität, minimale Änderungen bei Temperatur oder Konzentrationsänderungen, geringer Effekt bei geänderten ionischen Bedingen (z.B. geänderte Salze), geringe Wechselwirkung mit anorganischen Kationen und geringe Durchlässigkeit durch biologische Membranen.

Zu den Goods Puffern zählen: BES, BICINE, CAPS, EPPS, HEPES, MES, MOPS, PIPES, TAPS, TES, TRICINE.

Reference:
Good N.E. et al. (1966) Hydrogen Ion Buffers for Biological Research, Biochemistry 5, 467-77.
Shipman jr. Ch. (1969) Proc. Soc. Exp. Biol. Med. 130, 305-10.

Specifications:
Assay: min. 99.5%
Useful pH range: pH 6.8-8.2
pKa (20°C): 7.55
pH (5% in water): 5.0 - 6.5
Water: max. 0.5%
Heavy metal (as Pb): max. 0.005%
C8H18N2O4S
MW = 238.31 g/mol


Applikation / Application:
Einheiten / Units:
Quelle / Source:


Sicherheits Hinweise / Safety


Klassifizierungen / Classification

EC-Nr: 230-907-9
CAS-Nr: 7365-45-9
eclass-Nr: 32-16-08-90
Dokumente - Protokolle - Downloads :
Hier finden Sie Informationen und weiterführende Literatur. Für weitere Dokumente (Zertifikate mit weiteren Lotnummern, Sicherheitsdatenblätter in anderer Sprache, weitere Produktinformationen) wenden Sie sich bitte an Genaxxon biosience unter: info@genaxxon.com oder Tel.: +49 731 3608 123.


Dokumente:

Sicherheitsdatenblätter
Zertifikate
Kategorienliste
Hier finden Sie Artikel und Literaturzitate, in denen die Autoren auf die hohe Qualität dieses Genaxxonprodukts vertrauen.
Quelle: NCBI PubMed