Corona PCR-Gurgeltest

Corona PCR-Gurgeltest

ab 12,50 € *

Artikel-Nr.: SW10779

Corona Gurgeltest - Analytik nach der offiziellen und genauen PCR-Methode.

Menge Stückpreis
ab 50 17,50 € *
ab 50 15,00 € *
ab 1000 12,50 € *

Dies Produkt wird als Service angeboten. Bitte schicken Sie uns eine Anfrage mit genauen Angaben des gewünschten Testumfangs (Anzahl Proben pro Testtag). Kosten & Konditionen siehe unten

Produkt anfragen

S-CoV-2-Monitoring: Unterstützen Sie Ihre Hygienemaßnahmen durch regelmäßige PCR Schnelltests... mehr
Produktinformationen "Corona PCR-Gurgeltest"

S-CoV-2-Monitoring: Unterstützen Sie Ihre Hygienemaßnahmen durch regelmäßige PCR Schnelltests mit Gurgelproben*

Die Gurgel-Methode hat eine größere Akzeptanz, da zur Probengenerierung nur eine Spüllösung gegurgelt werden muss. Rachenabstriche werden je nach Vorerfahrungen und Sensitivität dagegen als unangenehm empfunden, bei einigen Personen lösen sie Würgereflexe aus. Als noch unangenehmer und bisweilen sehr schmerzhaft werden die Nasenabstriche erlebt, weswegen bei Kindern in der Regel davon abgesehen wird.

Studienergebnisse sprechen dafür, dass Gurgeltests – korrekt durchgeführt – so verlässlich seien wie die Abstriche.
Aktuelle Informationen dazu finden Sie auf der Homepage des Robert Koch-Instituts.

 

Durch regelmäßiges Testen können infizierte Personen in der Frühphase erkannt und Infektionsketten frühzeitig unterbrochen werden. ...

 

Wir bieten ein SARS-CoV-2-Monitoring auf Basis einer RT-PCR als Service an (Inhouse-Surveillance Testung). Die PCR ist nachgewiesener Maßen die genauere Methode gegenüber den handelsüblichen Schnelltests und ergibt weit weniger falsch positive Ergebnisse. Unternehmen können eine Anzahl Tests pro Monat für Ihre Mitarbeiter*innen buchen und sichern so, dass Ihre Mitarbeiter*innen regelmäßig freiwillig auf SARS-CoV-2 getestet werden.
Probennahme leicht gemacht

• Wir empfehlen eine regelmäßige Probennahme mindestens 1x pro Woche immer um dieselbe Zeit (Wochentag/Uhrzeit) und liefern Ihnen das benötigte Material sowie detaillierte Anweisungen zur Probennahme.
• Die Probennahme findet bei Ihnen statt: Probanden gurgeln 10mL destillierter Wasser  10-20 Sekunden lang - am besten an der frischen Luft, um eine Verbreitung von Aerosolen zu vermeiden - und spucken die Lösung in ein Gefäß. Dann geben sie das Gefäß verschlossen wieder zurück.
• Ihre Organisation übernimmt das Sammeln und die Zuweisung der Probe nach den internen Datenschutzregelungen. Somit ist sichergestellt, dass die Proben anonymisiert untersucht werden.
• Die Proben werden dann von uns abgeholt. Bei Abholung bis 11 Uhr versuchen wir das Ergebnis noch am gleichen Tag zurück zu melden.

Über das Testverfahren des SARS-CoV-2 Monitoring:

Über das Testverfahren des SARS-CoV-2 Monitoring:
• Die Proben werden mittels eines PCR-Schnelltest untersucht. Das verwendete Testsystem kann, im Gegensatzt zu gängigen Schnelltests, auch niedrige Virentiter, wie sie zum Zeitpunkt einer Ansteckung vorliegen, detektieren. Trotzdem empfiehlt sich eine regelmäßige Teilnahme, um auch ganz frische Ansteckungen oder Ansteckungen nach der Probenabgabe zu finden. Der Test wird von der britischen, südafrikanischen, brasilianischen und nigerianisch-kanadischen Variante nicht gestört. Die Probe wird durch gurgeln (Rachenspülung) genommen.
• Der eingesetzte Test (Direct SARS-CoV-2 RT-PCR detection kit without RNA extraction) wird von uns in-house produziert und bereitgestellt. Er ist anhand von universitären Studien validiert. Eine CE-IVD-Validierungsstudie läuft, ist aber noch nicht abgeschlossen.
• Das Testergebnis stellt keine ordnungsgemäße Diagnose durch medizinische Fachpersonal dar. Positiv getestete Personen sollten das Ergebnis durch einen zertifizierten PCR-Test in einem akkreditierten Labor nachuntersuchen lassen und sofort in Quarantäne gehen.

Kosten für das SARS-CoV-2 Monitoring:

15,00 € zzgl. MwSt. pro Test bei Abschluss eines Services Vertrages (Mindestanzahl 50 Tests/Woche für einen Monat). Die Abrechnung erfolgt über die Anzahl der Tests. Rabatt bei großen Stückzahlen ist möglich.Enthalten im Service sind Gefäße für die Probenahme (codiert, mit parallel geführter Liste), die portionierte Gurgellösung, Transportgefäße, die Lieferung und Abholung der Gefäße mittels Paketdienst, die PCR-Testung sowie die Benachrichtigung per Email über die Resultate.

Welches Testformat für welche Anwendung?

Welches Testformat für welche Anwendung?
Aktuell steht eine große Anzahl verschiedener Tests zur Coronavirus-Diagnostik zur Verfügung. Die Diagnose einer akuten COVID-19-Infektion ist durch den Nachweis von Bestandteilen des Erregers SARS-CoV-2 möglich. Als Ausgangsmaterial dienen Nasopharyngealabstriche oder Speichel-Proben aus dem Bereich, in dem sich das Coronavirus vermehrt.

RNA: Die Mehrzahl der Tests weist die genetische Information des Virus, seine RNA, nach. Der Goldstandard ist die qPCR, die von spezialisierten Laboren durchgeführt wird. So, zum Beispiel der oben beschriebene Gurgeltest von Genaxxon bioscience. Mit dem RT-qPCR Test erhält man auch weniger falsch positive Aussagen, als mit antikörperbasierten Testsystemen.

Protein: Neben dem genetischen Material können auch die Proteine des Virus nachgewiesen werden. Dies kann durch Antigentests geschehen, was günstiger und weniger arbeitsintensiv ist als qPCR-Tests, aber auch weniger empfindlich und weniger genau. Eine Form der Antigentests sind immunchromatographische Lateral-Flow-Assays, sogenannte Schnelltests. Eine laborbasierte - quantitative und empfindlichere - Methode zum Nachweis von Proteinen ist ELISA.

Antikörper: Eine fortgeschrittene oder zurückliegende Infektion mit SARS-CoV-2 kann durch den Nachweis von Antikörpern gegen das Virus in Blutproben mittels immunchromatographischer Antikörper-Schnelltests oder ELISA diagnostiziert werden. Der Nachweis von Antikörpern ist nicht dazu geeignet die mögliche Virusinfektion rechtzeitig zu detektieren, bevor andere Personen angesteckt werden können. Damit lässt sich aber erkennen, ob eine Person eine nicht erkannte Infektion durchgemacht hat.

Weitere Artikel passend zu "Corona PCR-Gurgeltest"
Verfügbare Downloads:
PCR-Test mit höherer Sensitivität und höherer Spezifität als Antikörper Schnelltests. Sie... mehr
 

Technische Daten:

PCR-Test mit höherer Sensitivität und höherer Spezifität als Antikörper Schnelltests.
Sie erhalten deutlich weniger falsch positive Ergebnisse.

Sicherheits Hinweise / Safety

Klassifizierungen / Classification

Dokumente - Protokolle - Downloads mehr


Dokumente - Protokolle - Downloads

 
 
 
 

Weitere Downloads zum Produkt:

download: Anleitung
 
3 zum Preis von 2:
NEU
COT I Human DNA COT I Human DNA
135,00 € *
NEU
Storage Box für 0,2 mL PCR tubes Storage Box für 0,2 mL PCR tubes
ab 8,82 € * 10,50 € *