Hochwertige Produkte
Kundenspezifische Lösungen
Persönlicher Kontakt
Schneller Service
Kompetenter technischer Support +49(0)731-3608-123

Corona PCR-Gurgeltest - mit Befundung

Vorteile im Überblick

  • Hochwertige Produkte
  • Kundenspezifische Lösungen
  • Persönlicher Kontakt
  • Schneller Service
  • Kompetenter technischer Support +49(0)731-3608-123

Corona Gurgeltest - Analytik nach der offiziellen und genauen PCR-Methode, ärztlich befundet.

Optimal für Einzelpersonen, Familien und Firmen

Anzahl Stückpreis
Bis 10
69,53 €*
Ab 11
62,57 €*
69,52 €* (10% gespart)
Produktnummer: 70146.0001
Sofort versandfertig, Lieferzeit 1-2 Werktage


Produktinformationen "Corona PCR-Gurgeltest - mit Befundung"

PCR Gurgeltest ideal für S-CoV-2-Monitoring. Unterstützen Sie Ihre Hygienemaßnahmen durch regelmäßige Testungen.Einfach anwendbar, online Verwealtung deer Testergebnisse.*

Angenehm und einfach in der Anwendung

Der von Genaxxon angebotene nu:lab PCR-Test kommt vollständig ohne unangenehmen Nasen- oder Rachenabstrich aus.
Außerdem ist er so leicht durchzuführen, dass im Gegensatz zu den meisten anderen Tests kein medizinisch
geschultes Personal benötigt wird. Sie gurgeln einfach die beigelegte
Flüssigkeit und spucken diese danach über einen Trichter in ein Röhrchen und versenden diese Probe an das TestLabor.!

Goldstandard PCR – Der angebotene nu:lab PCR-Test erkennt auch bei den mutierten Varianten des Virus alle Infektionen und ist wegen des eingesetzten
PhoenixDx® PCR-Verfahrens auch bei geringer Viruslast bis zu 50x zuverlässiger als ein Schnelltest nachgewiesen.

Nach der Testung erhalten Sie Ihr Ergebnis unter der Woche innerhalb von 24 Stunden bequem & sicher online.
Wenn die Probe vor 10:00 im Labor eingeht, erhalten Sie Ihr Ergebnis sogar noch am selben Tag.

Heute bestellt, morgen da
Der Versand zu Ihnen erfolgt auf Wunsch per Express-Zustellung – damit Sie so schnell wie möglich Gewissheit haben.

Die Gurgel-Methode hat eine größere Akzeptanz, da zur Probengenerierung nur eine Spüllösung gegurgelt werden muss. Rachenabstriche werden je nach Vorerfahrungen und Sensitivität dagegen als unangenehm empfunden, bei einigen Personen lösen sie Würgereflexe aus. Als noch unangenehmer und bisweilen sehr schmerzhaft werden die Nasenabstriche erlebt, weswegen bei Kindern in der Regel davon abgesehen wird.

download: Test Ablauf Übersicht


Studienergebnisse sprechen dafür, dass Gurgeltests – korrekt durchgeführt – so verlässlich sind wie die Abstriche.

Aktuelle Informationen dazu finden Sie auf der Homepage des Robert Koch-Instituts.

 

 

Welches Testformat für welche Anwendung?

Welches Testformat für welche Anwendung?
Aktuell steht eine große Anzahl verschiedener Tests zur Coronavirus-Diagnostik zur Verfügung. Die Diagnose einer akuten COVID-19-Infektion ist durch den Nachweis von Bestandteilen des Erregers SARS-CoV-2 möglich. Als Ausgangsmaterial dienen Nasopharyngealabstriche oder Speichel-Proben aus dem Bereich, in dem sich das Coronavirus vermehrt.

RNA: Die Mehrzahl der Tests weist die genetische Information des Virus, seine RNA, nach. Der Goldstandard ist die qPCR, die von spezialisierten Laboren durchgeführt wird. So, zum Beispiel der oben beschriebene Gurgeltest von Genaxxon bioscience. Mit dem RT-qPCR Test erhält man auch weniger falsch positive Aussagen, als mit antikörperbasierten Testsystemen.

Protein: Neben dem genetischen Material können auch die Proteine des Virus nachgewiesen werden. Dies kann durch Antigentests geschehen, was günstiger und weniger arbeitsintensiv ist als qPCR-Tests, aber auch weniger empfindlich und weniger genau. Eine Form der Antigentests sind immunchromatographische Lateral-Flow-Assays, sogenannte Schnelltests. Eine laborbasierte - quantitative und empfindlichere - Methode zum Nachweis von Proteinen ist ELISA.

Antikörper: Eine fortgeschrittene oder zurückliegende Infektion mit SARS-CoV-2 kann durch den Nachweis von Antikörpern gegen das Virus in Blutproben mittels immunchromatographischer Antikörper-Schnelltests oder ELISA diagnostiziert werden. Der Nachweis von Antikörpern ist nicht dazu geeignet die mögliche Virusinfektion rechtzeitig zu detektieren, bevor andere Personen angesteckt werden können. Damit lässt sich aber erkennen, ob eine Person eine nicht erkannte Infektion durchgemacht hat.

PCR-Test mit höherer Sensitivität und höherer Spezifität als Antigen Schnelltests.
Sie erhalten deutlich weniger falsch positive Ergebnisse.


Applikation / Application:
Einheiten / Units:
Quelle / Source:


Sicherheits Hinweise / Safety


Klassifizierungen / Classification

eclass-Nr: 42-05-03-90
Dokumente - Protokolle - Downloads :
Hier finden Sie Informationen und weiterführende Literatur. Für weitere Dokumente (Zertifikate mit weiteren Lotnummern, Sicherheitsdatenblätter in anderer Sprache, weitere Produktinformationen) wenden Sie sich bitte an Genaxxon biosience unter: info@genaxxon.com oder Tel.: +49 731 3608 123.


Dokumente:

Hier finden Sie Artikel und Literaturzitate, in denen die Autoren auf die hohe Qualität dieses Genaxxonprodukts vertrauen.
Quelle: NCBI PubMed