Hochwertige Produkte
Kundenspezifische Lösungen
Persönlicher Kontakt
Schneller Service
Kompetenter technischer Support +49(0)731-3608-123

Uracil-DNA Glycosylase (UDG)

Vorteile im Überblick

  • Hochwertige Produkte
  • Kundenspezifische Lösungen
  • Persönlicher Kontakt
  • Schneller Service
  • Kompetenter technischer Support +49(0)731-3608-123

336,76 €*

Units
Produktnummer: M3096.1000
Sofort versandfertig, Lieferzeit 1-2 Werktage

Shipment: on wet ice. Store at -20°C. For laboratory usage only!
Produktinformationen "Uracil-DNA Glycosylase (UDG)"

Uracil-DNA Glycosylase (UDG) auch Uracil N-Glycosylase (UNG) genannt, katalysiert die Freisetzung von Uracil aus Uracil-enthaltender DNA. Die UDG/UNG von Genaxxon ist ein hochreines, rekombinantes Enzym, isoliert aus E.coli mit der Masse von 26 kDa. UDG hydrolysiert effizient einzel- und doppelsträngige DNA, die Uracil enthält, außer bei Oligomeren mit 6 oder weniger Basen. Daher wird Uracil-DNA Glycosylase (UDG) überall dort eingesetzt, wo man das Risiko von DNA-Verschleppung (Kontaminationen) bei der PCR vermeiden muss.

Damit die UDG/UNG die DNA auch hydrolysieren kann, benötigen Sie dUTP > in Ihren PCR Reaktionen.

Aufbewahrungspuffer:

  • 20mM Tris 
  • HCl (pH 8,0)
  • 50mM NaCl
  • 0,1mM EDTA
  • 50% Glycerin

Reaktionspuffer (1X):

  • 20 mM Tris
  • HCl (pH 8,0)
  • 1 mM EDTA
FAQs
Im Allgemeinen stoppt die Polymerase die Replikation an der abasischen Stelle. Da die Polymerase jedoch immer dann mit der Replikation beginnt, wenn eine Primer-Bindungsstelle mit einem Primer vorhanden ist, besteht die Möglichkeit, dass eine Art "Amplifikation" stattfindet. Wenn die Primerbindungsstelle ein T enthält, würde das UDG das Uracil schneiden und damit die Primerbindungsstelle beschädigen. Wenn die Primerbindungsstelle noch intakt ist (weil sie kein T enthält), könnte die Polymerase den DNA-Strang tatsächlich bis zur nächsten abasischen Stelle replizieren. Da es jedoch keinen komplementären Strang gibt, würde die Amplifikation nicht exponentiell, sondern mehr oder weniger linear verlaufen.

Specifications:
Activity: 10 units/µL.

delivered in storage buffer: 20mM Tris, HCl (pH 8.0), 50mM NaCl, 0.1mM EDTA, 50% glycerol


Applikation / Application:
for prevention of carry over of DNA in PCR

Einheiten / Units:
One unit of activity is defined as the amount of enzyme required to release 60 pmol of uracil per minute from double-stranded, uracil containing DNA.

Quelle / Source:
E.coli


Sicherheits Hinweise / Safety


Klassifizierungen / Classification

eclass-Nr: 32-16-04-10
Dokumente - Protokolle - Downloads :
Hier finden Sie Informationen und weiterführende Literatur. Für weitere Dokumente (Zertifikate mit weiteren Lotnummern, Sicherheitsdatenblätter in anderer Sprache, weitere Produktinformationen) wenden Sie sich bitte an Genaxxon biosience unter: info@genaxxon.com oder Tel.: +49 731 3608 123.


Dokumente:

Sicherheitsdatenblätter
Protokolle
Zertifikate
Datenblätter
Hier finden Sie Artikel und Literaturzitate, in denen die Autoren auf die hohe Qualität dieses Genaxxonprodukts vertrauen.
Quelle: NCBI PubMed