Hochwertige Produkte
Kundenspezifische Lösungen
Persönlicher Kontakt
Schneller Service
Kompetenter technischer Support +49(0)731-3608-123

[Des-octanoyl]-Ghrelin. human GSSFLSPEHQRVQQRKESKKPPAKLQPR

Vorteile im Überblick

  • Hochwertige Produkte
  • Kundenspezifische Lösungen
  • Persönlicher Kontakt
  • Schneller Service
  • Kompetenter technischer Support +49(0)731-3608-123

Anzahl Stückpreis
Bis 2
335,00 €*
Ab 3
318,25 €*
335,00 €* (5% gespart)
Gewicht
Reinheit
Produktnummer: P2470.9505
Lieferzeit: 3 - 8 Werktage
Für genaue Informationen zum Liefertermin wenden Sie sich bitte an Genaxxon.

Shipment: not cooled. Store at -20°C. For laboratory usage only!
Produktinformationen "[Des-octanoyl]-Ghrelin. human GSSFLSPEHQRVQQRKESKKPPAKLQPR"

Ghrelin für engl. "Growth Hormone Release Inducing" ist ein appetitanregendes Hormon, welches in der Magenschleimhaut und der Bauchspeicheldrüse produziert wird. Neben der Appetitanregung hat das Hormon eine Reihe anderer Wirkungen.

Ghrelin ist ein Peptidhormon, bestehend aus 28 Aminosäuren. Die dritte Aminosäure Serin des Ghrelins ist mit Octansäure verestert. Diese Modifikation ist essentiell für die Wirkung des Hormons. Die Molekülmasse von Ghrelin beträgt 3,24 kDa. Das von Genaxxon angebotene Peptid wird ohne den Octansäurerest synthetisiert.

Specifications:
Purity: >95% (HPLC, 214nm)
Sequence: GSSFLSPEHQRVQQRKESKKPPAKLQPR
Appearance: lyophilized white powder


Applikation / Application:
Einheiten / Units:
Quelle / Source:


Sicherheits Hinweise / Safety


Klassifizierungen / Classification

eclass-Nr: 32-16-04-09
Dokumente - Protokolle - Downloads :
Hier finden Sie Informationen und weiterführende Literatur. Für weitere Dokumente (Zertifikate mit weiteren Lotnummern, Sicherheitsdatenblätter in anderer Sprache, weitere Produktinformationen) wenden Sie sich bitte an Genaxxon biosience unter: info@genaxxon.com oder Tel.: +49 731 3608 123.


Dokumente:

Allg. Daten 1
Hier finden Sie Artikel und Literaturzitate, in denen die Autoren auf die hohe Qualität dieses Genaxxonprodukts vertrauen.
Quelle: NCBI PubMed