a-D-Mannopyranosephosphat di-Kaliumsalz Dihydrat (min. 99,0% HPLC)

a-D-Mannose-1-phosphate


Artikel-Nr.: S5195.0001

Shipping: shipped and stored at RT
CAS-Nr: 71888-67-0

Sofort versandfertig, Lieferzeit 1-2 Werktage

393,75 € *

Gewicht:

Wählen Sie bitte die gewünschte Packungsgröße aus.

Mannose-1-phosphat ist ein Phosphorsäureester der Mannose und das Isomer von... mehr
Produktinformationen "a-D-Mannopyranosephosphat di-Kaliumsalz Dihydrat (min. 99,0% HPLC)"

Mannose-1-phosphat ist ein Phosphorsäureester der Mannose und das Isomer von Mannose-6-phosphat. Es ist ein Zwischenprodukt bei der Bereitstellung von Mannose für Glykosylierungen von Proteinen und Lipiden. Physiologisch spielt nur das D-Isomer eine Rolle.

Mannose-1-phosphat dient zur Synthese von GDP-Mannose (bzw. Dolicholmonophosphatmannose, Dol-P-Man), das wiederum als „aktivierte“ Mannose für die Synthese einer Vielzahl von Polysacchariden (beispielsweise Xanthan), GPI-Anker sowie Glykanen dient. Bei letzteren erfolgt eine sogenannte Mannosylierung an Proteinen (O-Mannosylierung), also das Anknüpfen von Mannose an Threonin- oder Serinresten (Glykosylierung). Auch C-mannosylierte Proteine benötigen GDP-Mannose.

Darüber hinaus wird aus GDP-Mannose auch die „aktivierte“ L-Fucose (GDP-Fucose) gebildet.

Mannose-1-phosphat kann nicht Zellmembranen passieren, außerdem wird es nicht in die Zelle transportiert. Quelle: Wikipedia

Weitere Artikel passend zu "a-D-Mannopyranosephosphat di-Kaliumsalz Dihydrat (min. 99,0% HPLC)"
Assay (FTIR): min. 99%; MW = 372.36 g/mol; Appearance: white, crystalline powder; [a]D +37°... mehr
 

Technische Daten:

Assay (FTIR): min. 99%; MW = 372.36 g/mol; Appearance: white, crystalline powder; [a]D +37° +/-1°; (c 1, H2O); MP = 180°C - 197°C; Solubility (0.1g/mL, H2O) clear colourless; C6H11K2O9P x 2H2O.

Quelle

synthetic

Sicherheits Hinweise / Safety

Klassifizierungen / Classification

EC-Nr: 276-155-5
CAS-Nr: 71888-67-0
eclass-Nr: 32-16-04-61
Dokumente - Protokolle - Downloads mehr

Dokumente - Protokolle - Downloads

Hier finden Sie Informationen und weiterführende Literatur zu a-D-Mannopyranosephosphat di-Kaliumsalz Dihydrat (min. 99,0% HPLC). Für weitere Dokumente (Zertifikate mit weiteren Lotnummern, Sicherheitsdatenblätter in anderer Sprache, weitere Produktinformationen) wenden Sie sich bitte an Genaxxon biosience unter: info@genaxxon.com oder Tel.: +49 731 3608 123.

 
 
 
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "a-D-Mannopyranosephosphat di-Kaliumsalz Dihydrat (min. 99,0% HPLC)"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.