Protein Sequenzierung

Genaxxon bioscience bietet eine N-terminale Sequenzanalyse mittels Edman oder Massenspektrometrie eines Proteins, Antikörpers, Vakzins oder Peptids an.

Die N-terminale Sequenzanalyse wird herangezogen, um die Abfolge der Aminosäuren eines Proteins oder Peptids an deren nicht modifizierten Enden zu ermitteln und beinhaltet eine Serie von chemischen Reaktionsschritten, bei denen jeweils die endständige Aminosäure derivatisiert und vom N-terminus abgespalten wird.

Die andere gängige Methode, mit der die Sequenz eines Proteins ermittelt werden kann, ist die Massenspektrometrie. Diese Methode hat vor allem Vorteile, wenn es um die Bestätigung bzw. den Vergleich einer Sequenz oder eines bekannten Proteins aus unterschiedlichen Batches geht. In diesem Fall werden einfach die MS-Spektren der verschiedenen Proben verglichen. Für die MS-Analytik werden Proteine normalerweise mit Endoproteasen verdaut, um Peptidfragmente zu erhalten, die mittles HPLC aufgetrennt werden, bevor sie durch die Massenspektrometrie analysiert werden. Die erhaltenen Massenspektren werden im Allgemeinen mit Daten aus Datenbanken mit bekannten Proteinen und Sequenzen verglichen, um durch Abgleich der Spektren eine Aussage über die erhaltenen Massenspektrendaten machen zu können. Der gesamte Prozess kann mit unterschiedlichen Endoproteasen durchgeführt werden, wodurch man unterschiedliche Peptidbruchstücke erhält. Aufgrund der überlappenden Sequenzen der Peptide lässt sich dann die Abfolge der Peptide im ursprünglichen (unbekannten) Protein ableiten.

Genaxxon bioscience bietet eine N-terminale Sequenzanalyse mittels Edman oder Massenspektrometrie eines Proteins, Antikörpers, Vakzins oder Peptids an. Die N-terminale Sequenzanalyse wird... mehr erfahren »
Fenster schließen
Protein Sequenzierung

Genaxxon bioscience bietet eine N-terminale Sequenzanalyse mittels Edman oder Massenspektrometrie eines Proteins, Antikörpers, Vakzins oder Peptids an.

Die N-terminale Sequenzanalyse wird herangezogen, um die Abfolge der Aminosäuren eines Proteins oder Peptids an deren nicht modifizierten Enden zu ermitteln und beinhaltet eine Serie von chemischen Reaktionsschritten, bei denen jeweils die endständige Aminosäure derivatisiert und vom N-terminus abgespalten wird.

Die andere gängige Methode, mit der die Sequenz eines Proteins ermittelt werden kann, ist die Massenspektrometrie. Diese Methode hat vor allem Vorteile, wenn es um die Bestätigung bzw. den Vergleich einer Sequenz oder eines bekannten Proteins aus unterschiedlichen Batches geht. In diesem Fall werden einfach die MS-Spektren der verschiedenen Proben verglichen. Für die MS-Analytik werden Proteine normalerweise mit Endoproteasen verdaut, um Peptidfragmente zu erhalten, die mittles HPLC aufgetrennt werden, bevor sie durch die Massenspektrometrie analysiert werden. Die erhaltenen Massenspektren werden im Allgemeinen mit Daten aus Datenbanken mit bekannten Proteinen und Sequenzen verglichen, um durch Abgleich der Spektren eine Aussage über die erhaltenen Massenspektrendaten machen zu können. Der gesamte Prozess kann mit unterschiedlichen Endoproteasen durchgeführt werden, wodurch man unterschiedliche Peptidbruchstücke erhält. Aufgrund der überlappenden Sequenzen der Peptide lässt sich dann die Abfolge der Peptide im ursprünglichen (unbekannten) Protein ableiten.

Filter schließen
  •  
von bis
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
2D Gelelektrophorese (14 x 20cm Gel) - set-up
2D Gelelektrophorese (14 x 20cm Gel) - set-up
Genaxxon bietet als Dienstleistung extrem hochauflösende zwei-dimensionale Gelelektrophorese (2D Gelelektrophorese oder 2DE) zur Trennung proteinhaltiger Proben an. Je nach Größe der 2DE Gele (14 x 20cm oder 40 x 35cm) können maximal bis...
265,23 € *
2D Gelelektrophorese (40 x 35cm Gel) - set-up
2D Gelelektrophorese (40 x 35cm Gel) - set-up
Genaxxon bietet als Dienstleistung extrem hochauflösende zwei-dimensionale Gelelektrophorese (2D Gelelektrophorese oder 2DE) zur Trennung proteinhaltiger Proben an. Je nach Größe der 2D- Gele (14 x 20cm oder 40 x 35cm) können maximal bis...
477,41 € *
Automatische Edman Sequenzierung - set-up
Automatische Edman Sequenzierung - set-up
Automatischer Edmanabbau (Edman-Sequenzierung) und Aminosäureanalyse der ersten 5 Aminosäuren. Der Preis beinhaltet die Abbauschritte 1-5 inklusiver aller notwendigen Vorbereitungen. Rahmenbedingungen: Proteinkonzentration sollte größer...
465,00 € *
Blotting von einem SDS-PAGE Gel - set-up
Blotting von einem SDS-PAGE Gel - set-up
Blotten von Proteinen auf eine PVDF-Membran nach erfolgter SDS-Gelelektrophorese, zum Beispiel für die Edman-Sequenzierung oder zur anderweitigen Untersuchung einer Proteinprobe.
50,00 € *
Edman Sequenzierschritt
Edman Sequenzierschritt
Abbauschritte 6 ff, inklusive automatisiertem Edman-Abbau und Aminosäureidentifikation. Rahmenbedingungen: Proteinkonzentration sollte größer als 10 pmol sein. Elektrogeblottete Proteine auf PVDF- oder modifizierter Glassfiber (KEINE...
57,50 € *
Edman Sequenzierung - Unzureichende Probe - set-up
Edman Sequenzierung - Unzureichende Probe - set-up
Set-up Kosten werden auch berechnet, wenn die gelieferte Proteinmenge nicht ausreichend war, und kein Ergebnis geliefert werden kann.
400,00 € *
Edman Sequenzierung mittels cLC - set-up
Edman Sequenzierung mittels cLC - set-up
Automatischer Edmanabbau (Proteinsequenzierung) und Aminosäureanalyse der ersten 5 Aminosäuren mittels Kapillar-LC. Der Preis beinhaltet die Abbauschritte 1-5 inklusiver aller notwendigen Vorbereitungen. Rahmenbedingungen:...
465,00 € *
Peptidfragmentierung und Isolierung - set-up
Peptidfragmentierung und Isolierung - set-up
Peptidfragmentierung mittels HPLC, inklusive Aufkonzentrierung der Probe, Trennung der Fragmente mittels HPLC und Sammlung der fraktionierten Peptide.
341,66 € *
Proteinidentifikation mittels ESI-MS/MS -  set-up
Proteinidentifikation mittels ESI-MS/MS - set-up
Proteinidentifikation mittels ESI-MS/MS beinhaltet die Proteinidentifikation mittels nanoLC-ESI-MS/MS. Die Analyse beinhaltet die Probenvorbereitung, proteolytischer Verdau, Extraktion der erhaltenen Peptide, entsalzen und...
624,19 € *
Proteinspaltung im Gel - set-up
Proteinspaltung im Gel - set-up
Proteolytische Spaltung im Gel oder auf der Membran (NO Nitrocellulose). Der Service beinhaltet Probenvorbehandlung, proteolytischer Verdau und die Extraktion der Peptidfragmente aus dem Gel oder von der Membran. Gele können mit...
275,96 € *
Proteinspaltung in Lösung - set-up
Proteinspaltung in Lösung - set-up
Proteinspaltung in Lösung durch Chemikalien oder mittels enzymatischer Peptidspaltung um kleinere, analysierbare Peptidfragmente für die nachfolgende Proteinsequenzierung mittels Edman zu erhalten.
203,68 € *
SDS-PAGE Gelelektrophorese - set-up
SDS-PAGE Gelelektrophorese - set-up
SDS-Gelelektrophorese einer Proteinprobe zur Vorbereitung für die Edman-Sequenzierung oder zur anderweitigen Untersuchung einer Proteinprobe.
144,55 € *