DNA Klonierung & Ligation

Die DNA-Klonierung ist mittlerweile eine etablierte Methode, bei der DNA-Fragmente beliebiger Herkunft in einen Klonierungsvektor mit Hilfe von Restriktionsenzymen und DNA-Ligasen eingefügt werden. Die so entstandenen rekombinanten DNA-Moleküle werden daraufhin vor allem in Bakterienzellen, aber auch Viren und vereinzelt auch in eukaryotische Zellen eingeschleust (über Transfektion und Transformation). In den Wirtszellen kommt es zur Vervielfältigung der DNA-Moleküle. Es kommt somit zu einer beinahe unbegrenzten Menge an DNA. Diese DNA-Abschnitte werden daraufhin auf Fehlerfreiheit hin untersucht und in weiteren Prozessen, zum Beispiel bei der Herstellung von rekombinanten Proteinen (Beispiel: Insulin, EGF), eingesetzt.

Der Genaxxon pMBL-T/A Klonierungskit mit dem high copy number pMBL Vektor ist ein anwenderfreundliches System, um PCR-Produkte zu klonieren.

DNA-Ligasen katalysieren die Bildung einer Phosphodiesterbindung zwischen den 3'-Hydroxyl- und 5'-Phosphat-Enden von benachbarten DNA-Resten. In lebenden Organismen spielen Ligasen eine entscheidende Rolle bei der DNA-Replikation und DNA-Reparatur. In vitro wird das Enzym dazu verwendet, um doppelsträngige DNA-Fragmente mit glatten oder kohäsiven Enden zu verbinden, um zum Beispiel rekombinante DNA-Plasmide zu bilden oder DNA-Sonden für die SNP-Detektion zu verbinden.

Die T4 DNA-Ligase kann sowohl blunt-end (glatte) als auch kohäsive (überlappende) DNA-Enden in doppelsträngiger DNA/RNA verbinden. Sie repariert Einzelstrangbrüche in Duplex-DNA, RNA und DNA/RNA-Hybriden.

Für Ihre erfolgreiche Klonierung und Ligation bietet Genaxxon bioscience:
pMBL-T/A Klonierungskit - chemisch kompetente Zellen- T4 DNA-Ligase für die Ligation

Die DNA-Klonierung ist mittlerweile eine etablierte Methode, bei der DNA-Fragmente beliebiger Herkunft in einen Klonierungsvektor mit Hilfe von Restriktionsenzymen und DNA-Ligasen... mehr erfahren »
Fenster schließen
DNA Klonierung & Ligation

Die DNA-Klonierung ist mittlerweile eine etablierte Methode, bei der DNA-Fragmente beliebiger Herkunft in einen Klonierungsvektor mit Hilfe von Restriktionsenzymen und DNA-Ligasen eingefügt werden. Die so entstandenen rekombinanten DNA-Moleküle werden daraufhin vor allem in Bakterienzellen, aber auch Viren und vereinzelt auch in eukaryotische Zellen eingeschleust (über Transfektion und Transformation). In den Wirtszellen kommt es zur Vervielfältigung der DNA-Moleküle. Es kommt somit zu einer beinahe unbegrenzten Menge an DNA. Diese DNA-Abschnitte werden daraufhin auf Fehlerfreiheit hin untersucht und in weiteren Prozessen, zum Beispiel bei der Herstellung von rekombinanten Proteinen (Beispiel: Insulin, EGF), eingesetzt.

Der Genaxxon pMBL-T/A Klonierungskit mit dem high copy number pMBL Vektor ist ein anwenderfreundliches System, um PCR-Produkte zu klonieren.

DNA-Ligasen katalysieren die Bildung einer Phosphodiesterbindung zwischen den 3'-Hydroxyl- und 5'-Phosphat-Enden von benachbarten DNA-Resten. In lebenden Organismen spielen Ligasen eine entscheidende Rolle bei der DNA-Replikation und DNA-Reparatur. In vitro wird das Enzym dazu verwendet, um doppelsträngige DNA-Fragmente mit glatten oder kohäsiven Enden zu verbinden, um zum Beispiel rekombinante DNA-Plasmide zu bilden oder DNA-Sonden für die SNP-Detektion zu verbinden.

Die T4 DNA-Ligase kann sowohl blunt-end (glatte) als auch kohäsive (überlappende) DNA-Enden in doppelsträngiger DNA/RNA verbinden. Sie repariert Einzelstrangbrüche in Duplex-DNA, RNA und DNA/RNA-Hybriden.

Für Ihre erfolgreiche Klonierung und Ligation bietet Genaxxon bioscience:
pMBL-T/A Klonierungskit - chemisch kompetente Zellen- T4 DNA-Ligase für die Ligation

Filter schließen
 
  •  
von bis
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Chemisch kompetente Zellen (mind. 10E8) - 20 Transformationen
Chemisch kompetente Zellen (mind. 10E8) - 20...
Chemisch kompetente Zellen mit extra hoher Transformationseffizient von >1 x 10 8 cfu/µg! Es werden 20 x 0,1mL geliefert. TZ101 alpha sind vergleichbar mit DH5 alpha Zellen. Der TZ101 alpha Stamm ist für die meisten Applikationen...
271,85 € *
T4 DNA-Ligase
T4 DNA-Ligase
T4 DNA Ligase katalysiert die Bildung von Phosphodiesterbindungen zwischen 5' Phosphat and 3' Hydroxyenden in Doppelstrang DNA/RNA. Das Enzym kann sowohl glatte (blunt-end), als auch kohäsive DNA-Enden in duplex DNA/RNA verbinden. Es...
ab 15,99 € *