Agarose Mega

Agarose Mega


Artikel-Nr.: M3051.0025

Shipping: shipped and stored at RT
CAS-Nr: 9012-36-6

Lieferzeit: 3 - 8 Werktage
Für genaue Informationen zum Liefertermin wenden Sie sich bitte an Genaxxon.

73,76 € *

Gewicht:

Wählen Sie bitte die gewünschte Packungsgröße aus.

Die Agarose Mega besitzt eine hohe Gelstärke und ist in der Molekularbiologie zur Auftrennung... mehr
Produktinformationen "Agarose Mega"

Die Agarose Mega besitzt eine hohe Gelstärke und ist in der Molekularbiologie zur Auftrennung von Proteinen und Nukleinsäuren (z. B. in der PFGE) einsetzbar. Sie lässt sich sehr leicht in der Mikrowelle auflösen. Aufgrund ihrer hohen Gelstärke kann sie in sehr niedrigen (bis 0,4%) oder hohen (ca. 2%) Konzentrationen in allen Puffersystemen verwendet werden. Bei der Auftrennung hoch-molekularer DNA (bis ca. 50 kb lineare DNA, ca. 0,4%iges Gel) ist die Agarose dem Acrylamid weit überlegen. Aber selbst im Bereich von nur 100 Basenpaaren erzielt man mit Agarose Mega (ca. 2%iges Gel) gute Ergebnisse. Durch entsprechende Wahl der Konzentration können praktisch alle DNA-Fragmentgrößen aufgetrennt werden. Die DNA-Bindungskapazität ist sehr niedrig. Agarose Mega mit normalem Schmelzpunkt ist für Blotting-Experimente und präparatives Arbeiten hervorragend geeignet.

Genaxxon bietet Agarosen für verschiedenste Anwendungen. Es gibt Agarosen mit unterschiedlichem Schmelzpunkt oder aber mit normalen bzw. hochauflösenden Trenneigenschaften von DNA-Fragmenten.

Unsere Standardagarose (M3044) mit normalem Schmelzpunkt und Standardtrenneigenschaften ist mit einem sehr großen Trennbereich von 50 bp bis >20 kbp eine optimale Lösung für die Routine. Die Agarose LE ist sowohl als Pulver (M3044 - Agarose LE >) als auch als hochwertige, vielseitig einsetzbare Tabletten (M3054 >) in Blisterverpackung (200 oder 1.000 Tabletten) erhältlich. Diese Tabletten sind vorgewogen und daher sofort ohne wiegen mit Staubentwicklung einsetzbar.

Die niedrig schmelzenden Agarosen sind speziell für die schnelle Extraktion von DNA aus Gelen zum Verdau mit β-Agarase (S5223) > oder aber für die "in-gel" DNA-Bearbeitung mit Enzymen für die bakterielle Transformation mit Nukleinsäuren gedacht.

Die hochauflösenden Agarosen (normal schmelzend oder niedrig schmelzend) sind für die extrem gute Separation/Auflösung von DNA-Fragmenten gedacht, die sich nur durch eine Größe von 2bp unterscheiden: M3046 Agarose Tiny > (niedrig schmelzend, hohe Auflösung vergleichbar mit NuSieve®), M3048 Agarose Tiny LMH > (normal schmelzend, hohe Auflösung) oder M3047 Agarose Tiny HT > (mit hoher Gelstärke, hohem Schmelzpunkt und hoher Auflösung entsprechend).

Zum ungiftigen Anfärben von Nukleinsäuren im Agarosegel wird der hochsensitive Fluoreszenzfarbstoff GelRed® (M3199) > empfohlen.

Weitere Artikel passend zu "Agarose Mega"
Unser Kommentar zu "Agarose Mega"
Agarose for separation of proteins and genomic DNA (PFGE)
Specifications: Electroendosmosis (EEO): <0.12 Sulfate: <0.15% Gel strength (1%): 1800... mehr
 

Technische Daten:

Specifications:
Electroendosmosis (EEO): <0.12
Sulfate: <0.15%
Gel strength (1%): 1800 g/cm2
Gel strength (1.5%): >3200 g/cm2
Gelling temperature: 36°C (± 1.5°C)
Melting temperature >88°C (± 1.0°C)
pH (1% in water): 6.0
Loss on drying: max. 7%
Ash: max. 0.25%
DNAse and RNAse: not detected

Applikation:

for PFGE electrophoresis (pulsed field gel electrophoresis)

Quelle

seaweed

Sicherheits Hinweise / Safety

Klassifizierungen / Classification

EC-Nr: 232-731-8
CAS-Nr: 9012-36-6
eclass-Nr: 32-16-04-03
Dokumente - Protokolle - Downloads mehr

Dokumente - Protokolle - Downloads

Hier finden Sie Informationen und weiterführende Literatur zu Agarose Mega. Für weitere Dokumente (Zertifikate mit weiteren Lotnummern, Sicherheitsdatenblätter in anderer Sprache, weitere Produktinformationen) wenden Sie sich bitte an Genaxxon biosience unter: info@genaxxon.com oder Tel.: +49 731 3608 123.