Ribonuklease A (RNase A)

RNase A - Ribonuclease


Artikel-Nr.: S5231.0100

Shipping: shipped at RT, stored at -20°C
CAS-Nr: 9001-99-4

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-2 Werktage

43,56 € *

Gewicht:

Wählen Sie bitte die gewünschte Packungsgröße aus.

Ribonuklease A ist eine Endo-Ribonuklease, die spezifisch Einzelstrang-RNA am 3'-Ende von... mehr
Produktinformationen "Ribonuklease A (RNase A)"

Ribonuklease A ist eine Endo-Ribonuklease, die spezifisch Einzelstrang-RNA am 3'-Ende von Pyrimidinbasen (Cytosin und Uracil) schneidet. RNAse A wird benutzt, um RNA-freie DNA zu erhalten und um nichthybridisierte RNA-DNA Hybride zu hydrolisieren. Das pH Optimum von RNAse A liegt zwischen 7,0 und 7,5. RNAse A wird durch Diethylpyrocarbonate (DEPC) >, Guanidiniumsalz (4 M Guanidiniumthiocyanat), beta-Mercaptoethanol, Schwermetalle, Vanadylkomplexe, RNAse-Inhibitor inhibiert. RNAse A spaltet Einzel- und Doppelstrang RNA und RNA in RNA:DNA Komplexen bei niedriger Salzkonzentration (100 mM NaCl). Bei hohen Salzkonzentrationen (>300 mM NaCl) spaltet das Enzym nur noch Einzelstrang RNA. Das Enzym kann durch Proteinase K-Verdau und anschließende Phenolextraktion entfernt werden.

Eliminierung von potentieller DNAse-Aktivität:
Produkt S5231 (RNAse A (nicht zertifiziert DNAse-frei)) kann DNAse-Aktivität beinhalten. Da jedoch RNAse A hitzestabil ist empfehlen wir eventuelle DNAse-Aktivität durch Hitzeinaktivierung zu entfernen.

Prozedur:
10mg/mL RNAse A gelöst in 0,01 Natriumacetat (pH5.2) werden 15 Minuten lang bei 100°C for 15 im Wasserbad inkubiert. Anschließend verbleibt der Ansatz im Wasserbad, während dieses auf Raumtemperatur abkühlt. Der pH-Wert der Lösung kann durch Zugabe des 0,1-fachen Volumens an 1M Tris-HCl (pH7,4) angepasst werden. Nach dem aliquotieren, der nun DNAse-freien RNAse A, sollten alle Aliquote bei -20°C gelagert werden.
ACHTUNG: RNAse A präzipitiert wenn konzentrierte Lösungen bei neutralem pH-Wert auf 100°C erhitzt werden!

Stock solution: Stammlösungen können im Konzentrationsbereich von 1 - 10mg/mL in 10mM Tris/HCl, pH7.5; 15mM NaCl oder in 10mM Tris/HCl, pH7.5; 1mM EDTA, pH8.0 (TE-Puffer) hergestellt werden. Die empfohlene Arbeitskonzentration ist 10µg/mL (für die Entfernung von RNA aus Plasmidpräparationen; 1 hr, RT) oder 100ng/mL (bei der Präparation von 'blunt ends' bei doppelsträngiger cDNA).

Stabilität: RNase A aggregiert während der Lyophilisation und Lagerung. Das Protein hat eine hohe Affinität zu Glassoberflächen, was bei der Herstellung von Lösungen berücksichtigt werden sollte. Bei neutralem pH (z.B. in PBS pH 7.4) und hohen Konzentrationen (>10mg/mL) wird RNase A präzipitieren. Bei +2°C to +8°C (lyophilisiert) ist RNase A für mehrere Jahre stabil (Lagerung im Trockenen). In Lösung (-20°C) ebenfalls für mehrere Jahre und bei +2°C to +8°C für einige Wochen.

Weitere Artikel passend zu "Ribonuklease A (RNase A)"
Unser Kommentar zu "Ribonuklease A (RNase A)"
• RNase protection assays • Remove unspecifically bound RNA • Analysis of RNA sequences • Hydrolyze RNA contained in protein samples • Purification of DNA
Specifications: Activity: min. 70 kunits/mg MW = approx. 13,700 Da E.C. 3.1.27 Product is... mehr
 

Technische Daten:

Specifications:
Activity: min. 70 kunits/mg
MW = approx. 13,700 Da
E.C. 3.1.27
Product is isolated from BSE free source.

Optimal temperature: 60°C (activity range of 15–70°C); Optimal pH: 7.6 (activity range of 6–10); Inhibitors: ribonuclease inhibitor. Activators of RNase A: potassium and sodium salts.

Applikation:

RNase protection assays; Remove unspecifically bound RNA; Analysis of RNA sequences; Hydrolyze RNA contained in protein samples; Purification of DNA; Pancreatic RNase A specifically cleaves at the 3'-side of pyrimidine (uracil or cytosine) phosphate bonds

Einheitendefinition:

1 unit corresponds to the amount of enzyme which hydrolyzes RNA at a rate constant k = 1 at 25°C and pH 5.0 (Kunitz-units), M. Kunitz, J. Biol. Chem. 164, 563 (1946).

Quelle

bovine pancreas

Sicherheits Hinweise / Safety

Klassifizierungen / Classification

EC-Nr: 232-646-6
CAS-Nr: 9001-99-4
eclass-Nr: 32-16-04-10
Dokumente - Protokolle - Downloads mehr

Dokumente - Protokolle - Downloads

Hier finden Sie Infos und weiterführende Literatur zu Ribonuklease A (RNase A)

 
 
 
Literatur .... mehr

Referenzen..

Hier finden Sie Artikel und Literaturzitate, in denen die Autoren auf die hohe Qualität dieses Genaxxonprodukts vertrauen.
Listed below are articles and references, in which the authors trust in the high quality of this Genaxxon product.

Quelle/Source: NCBI PubMed >

Native matrix-based human lung alveolar tissue model in vitro: studies of the reparatory actions of mesenchymal stem cells

Ieva Bruzauskaite, Jovile Raudoniute, Jaroslav Denkovskij, Edvardas Bagdonas, Sandra Meidute-Abaraviciene, Vaida Simonyte, Daiva Bironaite, Almantas Siaurys, Eiva Bernotiene, Ruta Aldonyte

Cytotechnology. 2017 Feb; 69(1): 1–17. Published online 2016 Dec 1. doi: 10.1007/s10616-016-0021-z

PMCID: PMC5264619

 
 
 
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Ribonuklease A (RNase A)"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Proteinase K Powder and Solution Proteinase K Pulver
ab 10,00 € *
Premium dNTPs at low prices dNTP-Set (Na-Salz) - 100 mM Lösung
ab 25,00 € * 50,00 € *
TIPP!
Taq Polymerase from Genaxxon Taq DNA Polymerase S (Hohe Genauigkeit)
ab 10,00 € * 25,00 € *
TIPP!
Cas9-Nickase-NLS Cas9-Nickase-NLS
ab 234,00 € *
PBS buffer ready-to-use tablets, pH7.4 PBS Puffertabletten (pH7,4 - 500mL)
ab 10,00 € * 32,18 € *
EDTA p.A. EDTA p.A.
ab 33,00 € *