2',3'-Dideoxythymidin-5'-O-triphosphat (ddTTP) - 10mM solution

dTTP - ddTTP


Artikel-Nr.: M3459.0005

Shipping: shipped on wet ice, store at -70°C
CAS-Nr: 128524-26-5

Lieferzeit: 3 - 8 Werktage
Für genaue Informationen zum Liefertermin wenden Sie sich bitte an Genaxxon.

264,60 € *

Stoffmenge:

Wählen Sie bitte die gewünschte Packungsgröße aus.

3'-Deoxythymidin-5'-O-triphosphat (2',3'-Dideoxythymidin-5'-O-triphosphat). (dTTP/ddTTP)... mehr
Produktinformationen "2',3'-Dideoxythymidin-5'-O-triphosphat (ddTTP) - 10mM solution"

3'-Deoxythymidin-5'-O-triphosphat (2',3'-Dideoxythymidin-5'-O-triphosphat). (dTTP/ddTTP) Natriumsalz (>95% HPLC). Für andere Salzformen oder eine höhere Reinheit wenden Sie sich bitte an Genaxxon (info@genaxxon.com). dTTP/ddTTP inhibiert die DNA Polymerase I abhängige Kettenverlängerung bei der DNA-Synthese. Achtung: Da Thymidin schon ein 2'-Deoxynukleosid beschreibt, ist der Term “2'-Deoxythymidin" redundant!

3'-Didesoxythymidin-5'-triphosphat (dTTP/ddTTP) ist ein modifiziertes Nucleosidtriphosphat, bei dem die 2'- und 3'-Hydroxylgruppen fehlen, was zu einem Kettenabbruch bei der DNA-Amplifikation führt. Die Unfähigkeit von DNA Polymerasen Didesoxynucleotidmoleküle einsetzen zu können verursacht den Kettenabbruch und wird in der Virsusforschung und in einer Vielzahl biotechnologischer Anwendungen eingesetzt. dTTP/ddTTP wird beim Cycle-Sequencing, in enzymmechanischen Studien und zur Herstellung von RNA- und DNA-Sequenzen verwendet, die nicht durch Polymerasen verlängert oder durch DNA-Ligasen verbunden werden können.

Eine bemerkenswerte Anwendung ist die pyrophosphorolyseaktivierte Polymerisation (PAP). Hierbei werden Primer eingesetzt die am 3'-Ende ein ddNTP aufweisen. Diese Technik ist wertvoll für den Nachweis seltener Mutationen.

Referenz: Sanger et al., Proc. Natl. Acad. Sci. USA, 74, 5463 - 5467 (1977).

dTTP/ddTTP ist das Analog zu Thymidintriphosphat (TTP) bei dem die noch vorhandene Hydroxylgruppen am Riboserest durch Wasserstoff ersetzt wurden.

Liefermenge und Art:
Die Verpackungseinheit ist 500µL einer 10mM Lösung, pH7,6 (500µL entsprechen 5µmol (ca. 2,3mg)).

Weitere Artikel passend zu "2',3'-Dideoxythymidin-5'-O-triphosphat (ddTTP) - 10mM solution"
Unser Kommentar zu "2',3'-Dideoxythymidin-5'-O-triphosphat (ddTTP) - 10mM solution"
Typical purity is better than 95% (HPLC / UV / 267 nm) at time of quality control and packing. However, actual purity depends on storage and transport conditions. The product is not sterile and has not been tested for endotoxins.
Specifications: Purity: min. 95% (HPLC) 10mM solution, pH7.6 (non-sterile, not tested for... mehr
 

Technische Daten:

Specifications:
Purity: min. 95% (HPLC)
10mM solution, pH7.6 (non-sterile, not tested for endotoxins)
λmax = 267 nm; ε = 9600 λ x mmol-1 x cm-1
C10H17N2O13P3
MW = 466.2 g/mol (free acid)

Quelle

synthetic

Sicherheits Hinweise / Safety

Klassifizierungen / Classification

CAS-Nr: 128524-26-5
eclass-Nr: 32-16-05-02
Dokumente - Protokolle - Downloads mehr

Dokumente - Protokolle - Downloads

Hier finden Sie Informationen und weiterführende Literatur zu 2',3'-Dideoxythymidin-5'-O-triphosphat (ddTTP) - 10mM solution. Für weitere Dokumente (Zertifikate mit weiteren Lotnummern, Sicherheitsdatenblätter in anderer Sprache, weitere Produktinformationen) wenden Sie sich bitte an Genaxxon biosience unter: info@genaxxon.com oder Tel.: +49 731 3608 123.