Keramische Beads zur Zelllyse

Keramische Beads zur Zelllyse


Artikel-Nr.: S5310.0100

Shipping: shipped and stored at RT

Sofort versandfertig, Lieferzeit 1-2 Werktage

169,37 € *

Packungsgröße:

Wählen Sie bitte die gewünschte Packungsgröße aus.

Keramische Beads zur Lyse von Gewebe aus einer großen Bandbreite an Probenmaterial, z.B. für die... mehr
Produktinformationen "Keramische Beads zur Zelllyse"

Keramische Beads zur Lyse von Gewebe aus einer großen Bandbreite an Probenmaterial, z.B. für die RNA-Extraktion. Der Kit enthält 100 Preps mit 1,4mm Keramikperlen (Zirkonoxid) und werden vorproportioniert zu 1g in 2mL Standardschraubdeckelgefäßen geliefert. Die Beads sind für die Homogenisierung von "weichem" Gewebe aus Lunge, Leber, Gehirn, Niere, Milz, Haut, Zellen aus der Zellkultur, sowie für Pflanzengewebe wie z.B. Blätter oder ganze Insekten geeignet. Die Materialmenge reicht von 20mg bis 200mg Gewebe oder von 200µL bis 1,6mL Kultur.

Die Beads können für eine Vielzahl von Proben und Anwendungen verwendet werden, z. B. für die Veterinärdiagnostik (BSE-Screening), Pharmakologie und Toxikologie (Drogendetektion), Kriminologie und forensische Medizin, Lebensmittelindustrie (GVO-Erkennung), Mikrobiologie in der Umwelt (Mikroorganismenlyse). sowie die Isolierung von Nukleinsäuren und Proteinen.
Sie sind chemisch inert und binden keine Nukleinsäuren.

Die Beads sind mit denen von MP Biomedical Nr. 116913100 (äquivalent zu Lysing Matrix D) vergleichbar und mit den meisten im Handel erhältlichen Homogenisatoren, wie FastPrep® (MP Biomedicals), MagNA Lyser Instrument (Roche), kompatibel.

Weitere RNA-Reinigungskits und Zubehör von Genaxxon: DNA and RNA Purification Kit >, 96-well Plate Total RNA Purification Kit > und miRNA Purification Kit > sowie Total RNA Purification Mini Spin Kit > ohne keramische Beads.

Unsere RNA- > und DNA-Reinigungssäulchen > zur Isolation von Gesamt-RNA oder DNA aus enzymatischen Reaktionen oder keramische Beads > zur schnellen Zerkleinerung der Zellen können Sie separat nachbestellen.

Mit unereren HotScriptase RT Polymerase > Kits können Sie RNA schnell und einfach mittels PCR direkt in DNA umschreiben und amplifizieren. Sie benötigen hierzu keine reverse Transkriptase und auch keinen reversen Transkriptionsschritt. Unsere HotScriptase RT gibt es auch als Mastermix >, mit dem Sie direkt aus Zellen ohne vorherige Isolation die RNA zu DNA umschreiben und amplifizieren können!

Hier geht es zu den DNA-Reinigungskits > von Genaxxon.

Weitere Artikel passend zu "Keramische Beads zur Zelllyse"
Unser Kommentar zu "Keramische Beads zur Zelllyse"
For lysis of softer tissues like brain, liver, kidney, lung and spleen. Also used to lyse plant tissue such as leaves, roots and fruits, as well as cultured cells and whole insects. This grinding matrix is chemically inert and will not bind nucleic acids.
Specifications: RNase-free ceramic beads of 1.4mm diameter for disintegration of soft tissue,... mehr
 

Technische Daten:

Specifications:
RNase-free ceramic beads of 1.4mm diameter for disintegration of soft tissue, frozen tissue, plant tissue or insects.

Applikation:

- veterinary diagnostics (BSE screening) - pharmacology and toxicology (drug detection) - criminology and forensic medicine - food industry (GMO detection) - microbiology in the environment (microorganism lysis) - isolation of nucleic acids and proteins

Sicherheits Hinweise / Safety

Klassifizierungen / Classification

eclass-Nr: 32-16-04-05
Dokumente - Protokolle - Downloads mehr

Dokumente - Protokolle - Downloads

Hier finden Sie Informationen und weiterführende Literatur zu Keramische Beads zur Zelllyse. Für weitere Dokumente (Zertifikate mit weiteren Lotnummern, Sicherheitsdatenblätter in anderer Sprache, weitere Produktinformationen) wenden Sie sich bitte an Genaxxon biosience unter: info@genaxxon.com oder Tel.: +49 731 3608 123.

 
 
 
Dokumente - Protokolle - Downloads mehr

Dokumente - Protokolle - Downloads

Um Nukleinsäuren mit möglichst hoher Ausbeute zu isolieren, sollte der Zellaufschluss so schonend wie möglich durchgeführt werden. Besonders Probenmaterial, wie Samen, Sporen, Knochen, Haut, etc stellen dabei eine besondere Herausforderung dar.

Die keramischen Bead-Tubes von Genaxxon bieten eine zuverlässige und effektive Methode zum schnellen Zellaufschluss auch schwierigen Probenmaterials. 

Besonders widerstandsfähige Proben wie Knochen und Knorpel erfordern eine hohe Aufschlussenergie – hier sind z.B. die keramischen Beads von Genaxxon gut geeignet. Bei Mikroorganismen
in Kulturen sind kleine Glas-Beads wiederum besser geeignet. Diese Variationsmöglichkeit hatte man bei den Methoden der Zell-Lyse nicht. 

Die keramischen Beads von Genaxxon eignen sich für die Verwendung in Bead Tube Homogenisatoren wie den Power LyzerTM 24, dem OMNI Bead Ruptor, oder  like FastPrep® (MP Biomedicals) bzw. Geräten ähnlicher Bauart. Mit einem speziellen Aufsatz klappt die Zell-Lyse aber auch mit dem Vortex Genie 2 ganz hervorragend. 

Anwendungsbeispiele für die Verwendung keramischer Beads:
Leber/lunge (2,8mm Beads); Hefe (1,4mm Beads); Samen (2,8mm Beads); Arabidopsis (2,8mm Beads); Bodenproben/Stuhlproben (1,4mm Beads), Kiefernadeln (2,8mm Beads).

 
 
 
Literatur .... mehr

Referenzen..

Hier finden Sie Artikel und Literaturzitate, in denen die Autoren auf die hohe Qualität dieses Genaxxonprodukts vertrauen.
Listed below are articles and references, in which the authors trust in the high quality of this Genaxxon product.

Quelle/Source: NCBI PubMed >

The Defense-Related Isoleucic Acid Differentially Accumulates in Arabidopsis Among Branched-Chain Amino Acid-Related 2-Hydroxy Carboxylic Acids

Rafał P. Maksym, Andrea Ghirardo, Wei Zhang, Veronica von Saint Paul, Birgit Lange, Birgit Geist, Mohammad-Reza Hajirezaei, Jörg-Peter Schnitzler, Anton R. Schäffner

Front Plant Sci. 2018; 9: 766. Published online 2018 Jun 8. doi: 10.3389/fpls.2018.00766

PMCID: PMC6002512