Transfektion mit GenaxxoFect Transfektionsreagenzien

Genaxxon bietet speziell für die CRISPR/Cas9-Klonierung ein optimiertes Transfektionsprotokoll mit GenaxxoFect Transfektionsreagenz > an, das eine schnelle, einfache und effiziente Klonierung von HEK-Zellen ermöglicht.

Die gängigsten Transfektionsverfahren sind die Lipofektion > sowie chemische Methoden wie die Calciumphosphat-Kopräzipitation und die physikalische Elektroporation. Ziel der Transfektion ist es, über eine Stimulation des Proteinsynthese-Apparates eine Genexpression in der Wirtszelle zu erreichen oder über siRNA-Moleküle indirekt die Expression von Genen zu unterdrücken.

Die Genaxxon bioscience GenaxxoFect Transfektionsreagenzien basieren auf lipidähnlichen Molekülen, die eine sehr effiziente Transfektion in unterschiedlichsten Zelltypen zeigen. Sie wurden mit neuester Technologie und höchstem Know-how in der Zell- und Molekularbiologie speziell nach den Anforderungen in der Forschung entwickelt. Dabei führen Erfahrungen und Kundenwünsche dazu, die Produkte regelmäßig zu optimieren und für verschiedene Zelllinien anzupassen. Dies gilt insbesondere für schwierig zu transfizierende Zellen wie embryonale Mauszellen (mESC) und Zebrafischzellen (PAC2) sowie viele weitere getestete Zelllinien >. Die GenaxxoFect Transfektionsreagenzien übertreffen dabei gängige Transfektionsreagenzien bei weitem. Fragen Sie uns, welches GenaxxoFect Produkt für Ihre Zelllinie am besten geeignet ist.

Die Vorteile der Genaxxon GenaxxoFect Transfektionsreagenzien im Überblick: 
    
•    Auch für schwierig zu transfizierende Zellen geeignet
•    Sehr hohe Transfektionseffizienzen
•    Geringe Zytotoxizität
•    Serumkompatibilität
•    Kein Wechsel von Medium nötig
•    Frei von Komponenten tierischen Ursprungs
•    Schnelles und einfaches Protokoll
•    Perfekt geeignet for High-Throughput Screenings und Large-Scale-Transfektionen

GenaxxoFect Transfektionsreagenzien sind auch geeignet für die Transfektion mit Zellen in Suspension >.

Genaxxons Transfektionsreagenzien:

•    GenaxxoFect > :: Mehrzweck-Transfektionsreagenz für pDNA-, siRNA- und mRNA-Transfer, für eine breite Auswahl an Zelllinien wie HEK, HeLa, Mef und primären Zelllinien. Auch für CRISPR/Cas9 Cotransfektion.
•    GenaxxoFect-plus > : sehr hohe Transfektions-Effizienz bei halb so viel Reagenzieneinsatz, besonders geeignet für Plasmide und schwierig zu transfizierende Zellen
•    GenaxxoFect siRNA > : optimiert für den Transfer von Small interfering (si) RNA in Standardzelllinien wie HEK, HeLa und Mef sowie in viele primäre Zelllinien sowie in Suspensionszellen

Genaxxon bietet speziell für die CRISPR/Cas9-Klonierung ein optimiertes Transfektionsprotokoll mit GenaxxoFect Transfektionsreagenz > an, das eine schnelle, einfache und... mehr erfahren »
Fenster schließen
Transfektion mit GenaxxoFect Transfektionsreagenzien

Genaxxon bietet speziell für die CRISPR/Cas9-Klonierung ein optimiertes Transfektionsprotokoll mit GenaxxoFect Transfektionsreagenz > an, das eine schnelle, einfache und effiziente Klonierung von HEK-Zellen ermöglicht.

Die gängigsten Transfektionsverfahren sind die Lipofektion > sowie chemische Methoden wie die Calciumphosphat-Kopräzipitation und die physikalische Elektroporation. Ziel der Transfektion ist es, über eine Stimulation des Proteinsynthese-Apparates eine Genexpression in der Wirtszelle zu erreichen oder über siRNA-Moleküle indirekt die Expression von Genen zu unterdrücken.

Die Genaxxon bioscience GenaxxoFect Transfektionsreagenzien basieren auf lipidähnlichen Molekülen, die eine sehr effiziente Transfektion in unterschiedlichsten Zelltypen zeigen. Sie wurden mit neuester Technologie und höchstem Know-how in der Zell- und Molekularbiologie speziell nach den Anforderungen in der Forschung entwickelt. Dabei führen Erfahrungen und Kundenwünsche dazu, die Produkte regelmäßig zu optimieren und für verschiedene Zelllinien anzupassen. Dies gilt insbesondere für schwierig zu transfizierende Zellen wie embryonale Mauszellen (mESC) und Zebrafischzellen (PAC2) sowie viele weitere getestete Zelllinien >. Die GenaxxoFect Transfektionsreagenzien übertreffen dabei gängige Transfektionsreagenzien bei weitem. Fragen Sie uns, welches GenaxxoFect Produkt für Ihre Zelllinie am besten geeignet ist.

Die Vorteile der Genaxxon GenaxxoFect Transfektionsreagenzien im Überblick: 
    
•    Auch für schwierig zu transfizierende Zellen geeignet
•    Sehr hohe Transfektionseffizienzen
•    Geringe Zytotoxizität
•    Serumkompatibilität
•    Kein Wechsel von Medium nötig
•    Frei von Komponenten tierischen Ursprungs
•    Schnelles und einfaches Protokoll
•    Perfekt geeignet for High-Throughput Screenings und Large-Scale-Transfektionen

GenaxxoFect Transfektionsreagenzien sind auch geeignet für die Transfektion mit Zellen in Suspension >.

Genaxxons Transfektionsreagenzien:

•    GenaxxoFect > :: Mehrzweck-Transfektionsreagenz für pDNA-, siRNA- und mRNA-Transfer, für eine breite Auswahl an Zelllinien wie HEK, HeLa, Mef und primären Zelllinien. Auch für CRISPR/Cas9 Cotransfektion.
•    GenaxxoFect-plus > : sehr hohe Transfektions-Effizienz bei halb so viel Reagenzieneinsatz, besonders geeignet für Plasmide und schwierig zu transfizierende Zellen
•    GenaxxoFect siRNA > : optimiert für den Transfer von Small interfering (si) RNA in Standardzelllinien wie HEK, HeLa und Mef sowie in viele primäre Zelllinien sowie in Suspensionszellen

Filter schließen
 
  •  
von bis
1 von 2
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Cas9-Dead-NLS Protein
Cas9-Dead-NLS Protein
Das Cas9-Dead-NLS-Protein ist aufgrund der D10A- und H840A-Substitutionen katalytisch inaktiv ("dead"). Somit bindet Cas9-Dead-NLS an DNA, modifiziert es jedoch nicht. Diese Eigenschaft ermöglicht ein spezifisches genomisches Targeting,...
ab 234,00 € *
Cas9-Dead-NLS-EGFP
Cas9-Dead-NLS-EGFP
Dieses Cas9-Protein ist aufgrund der D10A- und H840A-Substitutionen katalytisch inaktiv ("tot"). Auf das NLS folgt eine C-terminale Enhanced Green-Fluorescence Protein (EGFP) -Sequenz. Der EGFP-Tag bietet viele Anwendungsmöglichkeiten,...
ab 258,00 € *
Cas9-Nickase-NLS
Cas9-Nickase-NLS
Cas9-Nickasen, mutierte Formen des Cas9-Proteins, spalten nur den zu der gRNA komplementären Strang und erzeugen einen Bruch in der doppelsträngigen (ds)DNA. Daher müssen Cas9-Nickasen mit zwei verschiedenen gRNAs zusammengesetzt werden,...
ab 234,00 € *
Cas9-NLS (CRISPR associated protein 9)
Cas9-NLS (CRISPR associated protein 9)
The Genaxxon Cas9-NLS represents the wild-type Cas9 nuclease from S. pyogenes , fused with a C-terminal NLS. Currently, the best-established Cas9 protein in the field with most publications. Cas9-NLS (CRISPR associated protein 9) is an...
ab 234,00 € *
Cas9-NLS-EGFP
Cas9-NLS-EGFP
Diese innovative Cas9-Nuklease besteht aus einer Cas9-Sequenz aus Streptococcus pyogenes, gefolgt von einer Kernlokalisierungssequenz (nuclear localization sequence, NLS) und einem C-terminalen Enhanced Green Fluorescent Protein (EGFP)...
ab 258,00 € *
Cas9-NLS-tagRFP - Cas9 mit rot fluoreszierendem Protein-Tag
Cas9-NLS-tagRFP - Cas9 mit rot fluoreszierendem...
Cas9-NLS-taqRFP hat, als weitere innovative Cas9-Nuklease, nach NLS eine am C-terminalen Ende rot fluoreszierende Proteinsequenz (tagRFP). Die Transfektionseffizienz von Cas9-NLS-tagRFP ist so hoch wie bei der unmarkierten...
ab 258,00 € *
CRISPRfect E Transfektionsreagenz - 35µL
CRISPRfect E Transfektionsreagenz - 35µL
Speziell auf den Einsatz in CRISPR/Cas9 Systemen zugeschnitten. Die Zusammensetzung des lipidbasierenden Transfektionsreagenz wurde speziell auf den Transfer von single guide (g)RNA beladenen Cas9 Proteinen in die meisten adhärenten...
144,00 € *
esiCRISPR Kit-wt
esiCRISPR Kit-wt
The esiCRISPR Kit applies the CRISPR/Cas9 technology to generate knockouts or knock-ins. For knockouts, no additional components are required. For knock-ins, which are based on homology-directed repair, the user must simply add a DNA...
550,00 € *
esiRNA - Negative Controls
esiRNA - Negative Controls
esiRNA negative controls: - RLUC (Renilla Luciferase) - FLUC (Firefly Luciferase) - EGFP (enhanced green-fluorescent protein) Transfection with these esiRNAs should have no effect, if the corresponding target is not expressed by the...
ab 174,00 € *
esiRNA - Positive Controls
esiRNA - Positive Controls
Positive controls: - human/mouse Eg5 (KIF11) - Validated esiRNAs. Many common gene targets, including LAMIN A, PLK4, and AURKB, were validated on mRNA and protein level. Transfection with this esiRNA is ideal to optimize the most...
ab 174,00 € *
GenaxxoFect siRNA Transfection Reagent
GenaxxoFect siRNA Transfektionsreagenz
GenaxxoFect siRNA bietet eine höchst effiziente Methode für den Transport von siRNA in Zellen. Dieses neu entwickelte siRNA-spezifische Transfektionsreagenz bietet einfachste siRNA Transfektion mit hoher Effizienz in eine große Auswahl...
ab 126,69 € *
GenaxxoFect Transfektionsreagenz
GenaxxoFect Transfektionsreagenz
Das Transfektionsreagenz, auch für CRISPR / Cas9 Anwendungen, zeigt höchste Effizienz sowohl für gängige Zelllinien als auch für schwierig zu transfizierende Zellen wie embryonische Mauszellen (mESC) oder Zebrafischzellen (PAC2) und...
ab 57,29 € *
1 von 2