Apramycinsulfat



Artikel-Nr.: M3450.0005

Shipping: shipped and stored at RT
CAS-Nr: 65710-07-8

Sofort versandfertig, Lieferzeit 1-2 Werktage

53,34 € *

Gewicht:

Wählen Sie bitte die gewünschte Packungsgröße aus.

Apramycin wird vom Pilz Streptomyces tenebrarius synthetisiert. Es wird für Studien zur... mehr
Produktinformationen "Apramycinsulfat"

Apramycin wird vom Pilz Streptomyces tenebrarius synthetisiert. Es wird für Studien zur Antibiotikaresistenz genutzt und auch als Proteinsynthese-Translokationsinhibitor in Bakterien und Prokaryonten.

Apramycin ist ein aminoglykosidisches Antibiotikom und zeigt bakterielle Wirkung gegen viele gram-negative Bakterien. Apramycin inhibitiert die Translokation und ist auch dazu in der Lage an eukaryontische Decodierungsites zu binden. Bei niederigen Konzentrationen inhibiert den Elongationsprozess und induziert das falsche Ablesen der mRNA während der Proteinsynthese.

Apramycin ist ein strukturell einzigartiges Antibiotikum das eine bizyklische Zuckereinheit und monosubstituiertes Deoxystreptamin enthält. Apramycin kann nur durch AAC-(3)IV acetyliert werden. Nach der Acetylierung ist Apramycin nicht mehr in der Lage in Zellen einzudringen und an die ribosomalen Ziele zu binden.

Apramycin (auch Nebramycin II) wird als aminoglycosidisches Antibiotikum in der Veterinärmedizin benutzt und bei Schweinen, Schafen, Kühen, Hühnern und Kanninchen eingesetzt.

Weitere Artikel passend zu "Apramycinsulfat"
Assay: Apramycin: ≥550μg/mg (anhydrous basis); Loss on drying: <10%; Residue on... mehr
 

Technische Daten:

Assay: Apramycin: ≥550μg/mg (anhydrous basis); Loss on drying: <10%; Residue on ignition: <1%; C21H41N5O11; MW = 637,64 g/mol; soluble in water.

Sicherheits Hinweise / Safety

H-Sätze: H315, H319, H360
GHS-Symbole: GHS07, GHS08

Klassifizierungen / Classification

EC-Nr: 265-890-7
CAS-Nr: 65710-07-8
eclass-Nr: 32-16-04-05
Dokumente - Protokolle - Downloads mehr

Dokumente - Protokolle - Downloads

Hier finden Sie Informationen und weiterführende Literatur zu Apramycinsulfat. Für weitere Dokumente (Zertifikate mit weiteren Lotnummern, Sicherheitsdatenblätter in anderer Sprache, weitere Produktinformationen) wenden Sie sich bitte an Genaxxon biosience unter: info@genaxxon.com oder Tel.: +49 731 3608 123.

 
 
 
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Apramycinsulfat"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.