0,00 €*
Positionen anzeigen
 
 
Zurück
Vor
Trypsinpulver aus Schweinepankreas (1:250)

Trypsinpulver aus Schweinepankreas (1:250)

Gewicht

Hersteller Genaxxon bioscience



Artikel-Nr.: C4264.0025

shipped at RT, store at -20°C

CAS-Nr: 9002-07-7
 

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-2 Werktage

102,02 € *
 
 
 
 
 

Produktinformationen "Trypsinpulver aus Schweinepankreas (1:250)"

Trypsin 1:250 aus Schweinepankreas (240 - 260 USP U/mg). Enthält Chymotrypsin, Elastase und nichtproteolytische Aktivitäten.

Die native Form von Trypsin besteht aus einem einkettigen Polypeptid von 223 Aminosäureresten, das durch entfernen eines N-terminalen Hexapeptids aus Trypsinogen entsteht. Die Polypeptidkette wird durch 6 Disulfidbrücken vernetzt und dadurch stabilisiert. Trypsin ist ein Mitglied der Serinprotease-Familie.

Anwendungen
Trypsin spaltet Peptide auf der C-terminalen Seite von Lysin- und Argininresten. Die Geschwindigkeit der Hydrolyse dieser Reaktion wird verlangsamt, wenn in der direkten Nachbarschaft von Lysin oder Arginin eine saure Aminosäure vorliegt. Ein benachbartes Prolin an der C-terminalen Seite von Lysin oder Arginin führt dazu, dass Trypsin an dieser Stelle nicht spalten kann. Der optimale pH-Wert für die Trypsin-Aktivität beträgt 7-9. Trypsin spaltet auch Ester- und Amidbindungen von synthetischen Aminosäurenderivaten. EDTA wird als Chelatbildner zu Trypsinlösungen hinzugesetzt um vorhandene Calcium- und Magnesiumionen zu entfernen. Sowohl Ca- als auch Mg-Ionen werden von Lysin und Arginin gebunden und verhindern damit, dass Trypsin an diesen Stellen schneiden kann. Das Entfernen dieser Ionen erhöht die enzymatische Aktivität.

Trypsin wird durch Serin-Protease-Inhibitoren, einschließlich DFP, TLCK, APMSF, AEBSEF und Aprotinin, inhibiert.

Herstellungshinweis für Trypsinlösungen
Das Produkt ist ein lyophilisiertes Pulver das in wässrigen Lösungen löslich ist. Das Pulver wird in der Zellkultur in Hank′s Balanced Salt Solution mit 25mg/mL gelöst. Für Anwendungen die freies EDTA benötigen, sollte Trypsin in einer Pufferlösung gelöst werden, die kein Ca2+ oder Mg2+ enthält.

Achtung: Lösungen von Trypsin in 1mM HCl sind für 1 Jahr bei -20°C stabil.  Die Anwesenheit von Ca2+ reduziert die Autolyse (Eigenverdau) und sorgt somit für eine höhere Stabilität der Lösung. Trypsin behält auch in 2,0M Harnstoff, 2,0M Guanidin-HCl, oder 0,1% (w/v) SDS einen Großteil seiner Aktivität.

Einheiten-Definition:
Eine BAEE-Einheit ist die Enzymmenge, die einen Anstieg der Absorption bei 253 nm von 0,001 pro Minute bei 25°C (pH7,6) durch die Hydrolyse von BAEE bewirkt. (NF/USP Einheit). Eine BTEE-Einheit entspricht 320 ATEE-Einheinten. Reaktionsvolumen: 3,2mL (1cm Lichtweg).

 

Applikation:

For trypsin digestion of peptides, use a ratio of about 1:100 to 1:20 for trypsin:peptide. The typical use for this product is in removing adherent cells from a culture surface. The concentration of trypsin necessary to dislodge cells from their substrate is dependent primarily on the cell type and the age of the culture. Trypsins have also been used for the re-suspension of cells during cell culture, in proteomics research for digestion of proteins and in various in-gel digestionsns. Additional applications include assessing crystallization by membrane-based techniques and in a study to determine that protein folding rates and yields can be limited by the presence of kinetic traps.
 
 

Technische Daten:

Assay: Trypsin content (BAEE): 240 - 260 USP U/mg; Chymotrypsin content (ATEE): 40 - 60 USP U/mg; ; white-off powder. Germs: max. 10000/g. Moulds and Yeast: max. 100 counts/g. Loss on drying: max. 2% (60°C). MW = 23.8 kDa.

Applikation:

For trypsin digestion of peptides, use a ratio of about 1:100 to 1:20 for trypsin:peptide. The typical use for this product is in removing adherent cells from a culture surface. The concentration of trypsin necessary to dislodge cells from their substrate is dependent primarily on the cell type and the age of the culture. Trypsins have also been used for the re-suspension of cells during cell culture, in proteomics research for digestion of proteins and in various in-gel digestionsns. Additional applications include assessing crystallization by membrane-based techniques and in a study to determine that protein folding rates and yields can be limited by the presence of kinetic traps.

Einheitendefinition:

One BAEE unit will produce a ΔA253 of 0.001 per min at pH 7.6 at 25° C using BAEE (N-a-benzoyl-L-arginine ethyl ester) as substrate. One BTEE unit = 320 ATEE units. Reaction volume = 3.2 mL (1 cm light path).

Quelle

porcine pancreas

Sicherheits Hinweise / Safety

H-Sätze: H315, H319, H334, H335
GHS-Symbole: GHS07, GHS08
R-Sätze: R36/37/38-42
Gefahrstoffkürzel: Xn

Klassifizierungen / Classification

EC-Nr: 232-650-8
CAS-Nr: 9002-07-7
eclass-Nr: 32-16-04-10

Dokumente - Protokolle - Downloads

Hier finden Sie Infos und weiterführende Literatur zu Trypsinpulver aus Schweinepankreas (1:250)

   Sicherheitsdatenblätter

   Zertifikate

   Kategorienlisten

 
 
 

Kundenbewertungen für "Trypsinpulver aus Schweinepankreas (1:250)"

 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Bewertung schreiben

 
 
 
 
 
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 
 
Lyophilisierte qPCR Mastermix...

ab 0,01 € *

Glycin, p.A.

ab 32,25 € *

SDS (10%) - 5 bags

375,00 € *