Produkte für die RT-PCR

Die reverse Transkriptase-PCR (RT-PCR / RNA PCR) gilt immer noch als das spezifischste und empfindlichste Verfahren zum Nachweis und zur Quantifizierung von mRNA.

Im Laufe der letzten Jahre hat die Entwicklung von neuartigen Chemikalien und Instrumenten für die realtime PCR / qPCR dazu geführt, dass sich die realtime RT-PCR (RT-qPCR) als Methode der Wahl zur Quantifizierung von Veränderungen in der Genexpression durchgesetzt hat. Auch ist die realtime RT-PCR die bevorzugte Methode für die Validierung der Ergebnisse aus Feldanalysen und anderen Techniken, um Änderungen in der Genexpression zu verfolgen.

Im Vergleich zu anderen herkömmlichen Techniken zur Quantifizierung von mRNA - Northern Blot-Analysen und RNase-Protection-Assays - reichen bei der RT-PCR sehr viel geringere Mengen an Probe aus. Dieses Verfahren ist sogar empfindlich genug, um die Quantifizierung von RNA aus einer einzigen Zelle zu ermöglichen.

Ein Enzym zur Synthese von cDNA ist die Moloney Murine Leukemia Virus (M-MuLV, MMLV) Reverse Transkriptase >. M-MuLV Reverse Transkriptase besitzt keine 3´ → 5´ Exonukleaseaktivität.
Für die cDNA-Synthese bietet Genaxxon den cDNA One-Step RT-PCR Kit > an.

Troubleshooting & complaints feedback form >

Häufig gestellte Fragen (FAQs) >

 

Produkte für die RT-PCR Die reverse Transkriptase-PCR (RT-PCR / RNA PCR) gilt immer noch als das spezifischste und empfindlichste Verfahren zum Nachweis und zur Quantifizierung von mRNA.... mehr erfahren »
Fenster schließen

Produkte für die RT-PCR

Die reverse Transkriptase-PCR (RT-PCR / RNA PCR) gilt immer noch als das spezifischste und empfindlichste Verfahren zum Nachweis und zur Quantifizierung von mRNA.

Im Laufe der letzten Jahre hat die Entwicklung von neuartigen Chemikalien und Instrumenten für die realtime PCR / qPCR dazu geführt, dass sich die realtime RT-PCR (RT-qPCR) als Methode der Wahl zur Quantifizierung von Veränderungen in der Genexpression durchgesetzt hat. Auch ist die realtime RT-PCR die bevorzugte Methode für die Validierung der Ergebnisse aus Feldanalysen und anderen Techniken, um Änderungen in der Genexpression zu verfolgen.

Im Vergleich zu anderen herkömmlichen Techniken zur Quantifizierung von mRNA - Northern Blot-Analysen und RNase-Protection-Assays - reichen bei der RT-PCR sehr viel geringere Mengen an Probe aus. Dieses Verfahren ist sogar empfindlich genug, um die Quantifizierung von RNA aus einer einzigen Zelle zu ermöglichen.

Ein Enzym zur Synthese von cDNA ist die Moloney Murine Leukemia Virus (M-MuLV, MMLV) Reverse Transkriptase >. M-MuLV Reverse Transkriptase besitzt keine 3´ → 5´ Exonukleaseaktivität.
Für die cDNA-Synthese bietet Genaxxon den cDNA One-Step RT-PCR Kit > an.

Troubleshooting & complaints feedback form >

Häufig gestellte Fragen (FAQs) >

 

Filter schließen
 
  •  
von bis
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
OneStep RT-PCR Kit
cDNA One-Step RT-PCR Kit
Dieser cDNA RT-PCR One-Step Kit ist speziell für hochsensitive und spezifische RT-PCR geeignet. Der Kit enthält eine genetisch veränderte Reverse Transkriptase mit erhöhter Thermostabilität, was zu einer verbesserten Spezifität, hoher...
ab 127,05 € *
M-MuLV Reverse Transkriptase RNase H negativ
M-MuLV Reverse Transkriptase RNase H negativ
Die Genaxxon bioscience M-MuLV Reverse Transkriptase, codiert durch den Moloney Murine Leukemia Virus (M-MuLV RT) und in E.coli exprimiert ist eine RNA-abhängige DNA Polymerase ohne RNase H Aktivität. Das Enzym synthetisiert den cDNA...
ab 106,93 € *