TLCK - Tosyl-L-lysinchloromethylketon Hydrochlorid

TLCK from Genaxxon


Artikel-Nr.: M3375.0100

Shipping: shipped at RT, stored at -20°C
CAS-Nr: 4272-74-6

Lieferzeit: 3 - 8 Werktage
Für genaue Informationen zum Liefertermin wenden Sie sich bitte an Genaxxon.

69,92 € *

Gewicht:

Wählen Sie bitte die gewünschte Packungsgröße aus.

Tosyl-L-lysinchloromethylketon Hydrochlorid (TLCK) ist ein irreversibler, spezifischer Inhibitor... mehr
Produktinformationen "TLCK - Tosyl-L-lysinchloromethylketon Hydrochlorid"

Tosyl-L-lysinchloromethylketon Hydrochlorid (TLCK) ist ein irreversibler, spezifischer Inhibitor von Trypsin und inhibiert auch die Thrombin-like Protease Cerastocytin. Chymotrypsin wird durch TLCK nicht inhibiert. Das pH Optimum für die Inhibition durch Histidinmodifikation liegt bei pH 7,5. Chymotrypsinogen wird durch TLCK nicht inhibiert. Eine Konzentration von 50µg/mL TLCK inhibiert 100% der trypsin-like Proteinaseaktivität von Weizensamenextrakten. Neben Proteasen werden auch Proteinkinasen durch TLCK inhibiert. Offensichtlich durch die Modifikation der enzymatischen Aktivitätszentren der Proteinkinasen. TLCK Lösungen sind am stabilsten bei pH 6,0 und +2°C bis +8°C.

TLCK ist bei pH-Werten über 7,0 nicht stabil. Daher werden konzentrierte Lösungen von 1mg/mL bis 20mg/mL mit Pufferlösungen von pH <6,0 angesetzt. Lösungen immer kurz vor dem Inhibitionsexperiment pipettieren. Arbeitskonzentrationen sind: 50µg/mL to 100µg/mL.

Weitere Inhibitoren finden Sie hier: Inhibitoren >: Pepstatin A >, AEBSF >, Aprotinin >, Leupeptin >, TLCK >, PMSF >, Bestatin > oder Diisopropylphosphorofluoridat (DFP) >.

Weitere Artikel passend zu "TLCK - Tosyl-L-lysinchloromethylketon Hydrochlorid"
Specifications: Assay: min. 99.0% alpha20°C/D, H2O: -6.5° - -8° MP = 163°C - 165°C... mehr
 

Technische Daten:

Specifications:
Assay: min. 99.0%
alpha20°C/D, H2O: -6.5° - -8°
MP = 163°C - 165°C
C14H21ClN2O3S
MW = 369.31 g/mol

Quelle

synthetic

Sicherheits Hinweise / Safety

H-Sätze: H315, H319, H335
GHS-Symbole: GHS07

Klassifizierungen / Classification

EC-Nr: 224-266-4
CAS-Nr: 4272-74-6
eclass-Nr: 32-16-04-05
Dokumente - Protokolle - Downloads mehr

Dokumente - Protokolle - Downloads

Hier finden Sie Informationen und weiterführende Literatur zu TLCK - Tosyl-L-lysinchloromethylketon Hydrochlorid. Für weitere Dokumente (Zertifikate mit weiteren Lotnummern, Sicherheitsdatenblätter in anderer Sprache, weitere Produktinformationen) wenden Sie sich bitte an Genaxxon biosience unter: info@genaxxon.com oder Tel.: +49 731 3608 123.